Hochschulwahlen in Griechenland – Stimmenzuwachs bei Kommunisten

Logo des Bündnisses „Panspoudastiki“

Am 10. April fanden an den Universitäten und Technischen Instituten in Griechenland die Wahlen der Studierendenvertretungen statt. Unsere GenossInnen von der klassenkämpferischen Studierendenfraktion MAS haben unter ihrer Wahlliste „Panspoudastikis K.S.“ an den Universitäten 23.29% (+1,11%) aller Stimmen auf sich verbuchen können, was ein Plus von ca. 2.400 Stimmen zur vorangegangenen Wahl darstellt, und 20,89% (3,83%) an den Technischen Instituten, was ein Plus von 500 Stimmen bedeutet. An etlichen Universitäten und Instituten konnten unsere GenossInnen sogar den ersten Platz erreichen.

So wie wir in Österreich kämpfen unsere GenossInnen in Griechenland gegen die Bologna-Reform, steigende Lebenshaltungskosten, gegen die Unterfinanzierung der Universitäten und gegen die Bildungsökonomisierung, die Lehre und Forschung den Bedürfnissen des Kapitals unterordnet. Wir gratulieren den klassenkämpferischen Kräften in Griechenland und setzen auch in Österreich unseren Kampf an den Hochschulen fort!

Nähere Infos: https://www.idcommunism.com/2019/04/communist-panspoudastiki-gains-2nd-place-in-greek-university-student-elections.html?m=1&fbclid=IwAR3j7fzqTBou978P9ya9tLevj73vEkwWp1HUEfqE4QWE2va2RtxOIDEF4CY