Startseite » Artikel » Bildungspolitik (Seite 4)

Bildungspolitik

Rechte Regierungen – Rechtlose MigrantInnen

chaonima

Seit mehr als zwei Jahrzehnten folgt, getrieben von der FPÖ unter Führung von SPÖ und ÖVP, für MigrantInnen eine Verschlechterung der nächsten. Auch Studierende aus Drittstaaten geraten durch die herrschende ... Mehr lesen »

Die BV-Sitzung als emotionale Angelegenheit

chaonima

Die Bundesvertretungssitzung der ÖH am 10.10.2014 in Salzburg hatte so einiges zu bieten. Bereits im Vorhinein war klar, dass neben dem „Alltagsgeschäft“ – ein paar Neubestellungen und die ÖH-Versicherung – ... Mehr lesen »

Es geht auch anders, compañer@s!

chaonima

Von Kuba lernen, auch im Bildungssystem! von Mag. Michael Wögerer Kubas Bildungssystem gehört zu den besten der Welt. Laut Bericht des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) liegt die Einschulungsquote und ... Mehr lesen »

Die demokratische Universität

chaonima

Von der Verklärtheit des Begriffes der Demokratie bis zur Anwendung des Prinzips auf den Universitäten. Unsere Universitäten in unserer Scheindemokratie entsprechen schon längst nicht mehr den Regeln der gleichberechtigten Mitbestimmung. ... Mehr lesen »

Begreifen statt Bulimielernen

chaonima

Der Wert der Bildung misst sich nicht in Geldeinheiten! Studieren als Lebensabschnitt, in dem man seinen Interessensgebieten genügend Zeit widmen, sich umfassend in die Theorie einlesen und sich nachhaltig Wissen ... Mehr lesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen