Zu Gast bei „Auf Augenhöhe“

Mario Radman vom Kommunistischen StudentInnenverband (KSV-KJÖ) ist bei „Auf Augenhöhe“ mit Max Zirngast im Gespräch! Diskutiert wird: Wie gefährlich ist das geplante neue Universitätsgesetz? Warum sprechen RektorInnen von einer „Orbanisierung“ der österreichischen Hochschulen? Welche Hintergedanken hat die Regierung, ein neues Uni-Gesetz mitten in einer Pandemie durchzupreschen? Und welche Auswirkungen hat diese Pandemie generell auf Studierende?
Hier der Link dazu:https://www.youtube.com/watch?v=3e2bbeFIXG0