Tausende von AnhängerInnen des wiedergewählten Präsidenten Hugo Chávez feiern auf dem Gelände des Präsidentenpalastes Miraflores trotz strömendem Regen den Sieg des Volkes. Chávez wandte sich vom „Balkon des Volkes“ aus an die Versammelten und begann seine Rede mit dem Ausruf „Es lebe der Sozialismus!“

Heute beginne eine neue Etappe der Bolivarianischen Revolution: ihre Vertiefung und Ausweitung zum Aufbau des Sozialismus. Die ersten Kampfaufgaben seien nun der Kampf gegen Korruption und Bürokratismus.

Hugo Chávez widmete seinen Wahlsieg dem gesamten venezolanischen Volk, dem kubanischen Volk und insbesondere dem kubanischen Präsidenten Fidel Castro.

Hugo Chávez hat nicht nur ein Rekordergebnis von über 60 Prozent erzielt, er konnte sich offenbar auch in allen 23 Bundesstaaten Venezuelas durchsetzen, also auch in der Heimatregion des Oppositionskandidaten Manuel Rosales.

Dankbar von den GenossInnen von RedGlobe übernommen

Die Genossinnen und Genossen unserer venezolanischen Schwesterpartei, der Kommunistischen Partei Venezuelas PCV, konnten ihre Stimmen übrigens versiebenfachen und sind somit mit 322.974 Stimmen die 4. stärkste Partei im Bündnis der Parteien, die Chavez‘ Kandidatur unterstützt hatten.

Nähere Infos über das (mit Ausnahme einiger trotzkistischer Gruppen) gute Abschneiden der Parteien des Chavez-Bündnis: hier.

Leave a Reply