Formular zum Herunterladen

Mit meiner Unterschrift unterstütze ich folgenden Antrag gem. § 49. HSG1998:

„Die Universitätsvertretung der Studierenden möge beschließen, gemeinsam mit der ÖHWahl
2009 eine Urabstimmung gem. §50 HSG1998 über folgende Frage abzuhalten:

Stimmst du für folgende Resolution?

Die Universitätsvertretung der Studierenden an der Universität Graz (UV) soll alle ihr zu Verfügung
stehenden Mittel nutzen, um

1.) die Universität Graz zur Aufstockung der Teilnehmendenzahl in anwesenheitspflichtigen
Lehrveranstaltungen (wie etwa Labor- und Seminarplätze) zu veranlassen, um die Zahl der
Studierenden, die durch den herrschenden Mangel an Plätzen von Studienzeitverzögerungen betroffen
sind, signifikant zu verringern,

2.) die Universität Graz dazu zu veranlassen, kostspielige Prestigeprojekte und PR-Aktionen der
Universität Graz aufzugeben, und die dafür vorgesehenen Mittel für eine Erhöhung des Lehrbudgets zu
verwenden und sich

3.) nicht an Prestigeprojekten und PR-Aktionen der Universität Graz beteiligen, solange es Studienzeitverzögerungen wegen fehlender Plätze in anwesenheitspflichtigen Lehrveranstaltungen gibt.“

Erstunterzeichner gem. § 49. Abs. 3: Andreas Nitsche

Leave a Reply