StudentInnen aller Bundesländer vereinigt euch!

Wir sind für:

  • Bildung statt Ausbildung
  • Freier Hochschulzugang
  • Demokratisierung der Universitäten
  • Ausfinanzierung der Universitäten
  • Beendigung der prekären Dienstverhältnisse an den Universitäten
  • 50% Frauenquote in allen Bereichen des universitären Personals
  • Behindertengleichstellungsgesetz an allen österr. Universitäten umsetzen, um ein barrierefreies Studieren zu ermöglichen.

Als Ausdruck ihrer Solidarität mit den Protesten der Studierenden und deren Besetzungen verlegt die Stadtwerkstatt ihre für Samstag geplanten Konzerte an die Uni Linz HS1.

Wir freuen uns euch folgende Bands für den Samstagabend, 31.10.2009 ankündigen zu können:

  • DYSE (noiserock – de)
  • Mangia margot (noiserock – it)
  • 68 dreadlock (rock – at)
  • soundkitchen dj team (elektro – at)
  • hinterland (hiphop linz)
  • 8bit (d&b linz)

Beginn: 22:00 (kommen könnte ihr natürlich bereits früher… oder viel früher)

Bitte vormerken: Nationaler Aktionstag der besetzen Universitäten

Demo: Donnerstag 5. November 2009

Treffpunkt: Volksgarten

Uhrzeit: 11:00