Und wir schreiben wieder einen wütenden Brief:

Sehr geehrter Rektor Badelt,

als politisch aktiver, ordentlicher Student der WU-Wien, komme ich nicht umhin eine gravierende Verletzung des Datenschutzrechts beanstanden zumüssen. Auf der Internetseite http://wwwai.wu-wien.ac.at/~ebner/lv/ws05/dbs/noten/noten.xls wurden Noten, Matrikelnummern und andere persönliche Daten von Studierenden illegalerweise öffentlich zugänglich gemacht und damit die Datenschutzrechte dieser StudentInnen grob verletzt. Nachdem der LV-Leiter auf ein diesbezuegliches, an ihn am 01.03 ergangenes E-Mail, bislang nicht reagiert hat, bitte ich Sie für die ehebaldigste Entfernung der Ergebnisse zu sorgen, sonst sehe ich mich gezwungen mit meiner Studierendenorganisation Gegenöffentlichkeit im Sinne von spontanen Informationsveranstaltungen zu schaffen. Meine KommilitonInnen haben ein Recht auf Datenschutz und werden sicher verärgert reagieren bei Bekanntwerden dieser – wohl nicht nur für mich – skandalösen Rechtsverletzung.

Harald Zeidler
Mitglied des KSV und Student der Betriebswirtschaft an der WU-Wien

Leave a Reply